Kratom Neulinge aufgepasst!

Du bist kompletter Neuling was das Thema Kratom betrifft? Vielleicht können wir dir mit diesem Blogartikel ein paar Informationen geben, die du unbedingt wissen musst.

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Farben von Kratom:

  • Grünes Kratom (Green Vein)
  • Rotes Kratom (Red Vein)
  • Weißes Kratom (White Vein)

Desweiteren kann sich dies nochmal zu wilden und angebauten Kratom unterscheiden. Dies wird in den meisten Shops deklariert.

Hierzu kommen nochmal zwei Unterschiede:

  • Crushed Kratom ( zerkleinertes / gemahlenes Kratom, jedoch nur grob)
  • „normales“ Kratom (fein gemahlenes Kratompulver)

Als Neuling sind das schon einige Informationen, die einen sehr verwirren können. Die meisten Shops bieten Probierpakete an.

Wo genau ist jedoch der Unterschied der einzelnen Farben?

  • Grünes Kratom (die goldene Mitte zwischen weiß und rot)
  • Rotes Kratom hat eher ruhige, gemütliche und entspannte Farben
  • Weißes Kratom hat eher schwungvolle, auffrischende Farben

Wir würden dir vorschlagen, auf jeden Fall mit einem Probierset anzufangen. Am besten hierzu passt das Colorfull 6 . Hier befinden sich alle drei Farben, welche auf dem Markt gängig sind.

Die meisten Kratom Onlineshops weiße nochmal deutlich daraufhin, dass das Kratom ausdrücklich nicht für den Konsum gedacht ist. Diese bieten es lediglich als natürliches Färbemittel für Kerzen, Eiern oder als natürliches Fußbad an.

Du bist dir immer noch nicht ganz sicher, mit welcher Sorte du starten könntest? Schau dir einfach genau das hier an Probierset, damit solltest für den Start gedeckt sein.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.