Kratom zum schlafen?

Frag einen regelmäßigen Kratom-Konsumenten, und er wird Dir sagen: Kratom ist eine der vielseitigsten Pflanzen überhaupt. Aber aus welchem Grund auch immer Sie Kratom in Betracht ziehen, es gibt eine Menge Faktoren zu berücksichtigen. Und die Verwendung von Kratom zum Schlafen? Das ist keine Ausnahme.

Viele Nutzer berichten, dass Kratom ihnen helfen kann, mit unregelmäßigem Schlaf umzugehen und sich ausgeruhter zu fühlen. Andere wiederum haben Schwierigkeiten, den Schlaf zu finden, den sie brauchen, selbst mit der Hilfe von Kratom.

Und natürlich reagiert jeder Mensch anders auf Kratom. Aber der Unterschied könnte eine einfache Frage der Grundlagen sein: die Wahl der Sorte, die Dosierung, die Art des Konsums und mehr.

In diesem Artikel geben wir Dir einen Überblick über alles, was mit Kratom und Schlaf zu tun hat. Von den besten Tipps der Community bis hin zu Empfehlungen für andere natürliche Schlafmittel – wir haben alles, was Du brauchst, um wieder den Schlaf Deiner Träume zu finden.

Wie wirkt sich Kratom auf den Schlaf aus?

Unter den richtigen Bedingungen finden viele Konsumenten, dass Kratom ihnen helfen kann, schneller einzuschlafen, länger zu schlafen und ausgeruhter aufzuwachen. Aber es ist nicht so einfach, und einige Nutzer finden, dass genau das Gegenteil der Fall ist!

Dafür gibt es einen einfachen Grund: Kratom ist eine unglaublich vielseitige Pflanze; je nach Dosierung, Wahl der Sorte und vielem mehr, kann man sehr unterschiedliche Wirkungen bei verschiedenen Anwendungen erleben.

Aber mit der richtigen Kombination ist Kratom für den Schlaf eines der entspannendsten und beständigsten Mittel in ihrem Werkzeugkasten für die Schlafenszeit. Benutzer berichten, dass Kratom die folgenden schlaffördernden Wirkungen haben kann:

Reduzierte Schmerzen
Linderung von Ängsten
Beruhigende, leicht sedierende Wirkung

Aber bei Kratom kommt es darauf an, die richtige Wahl für sich zu treffen. Die Wahl der richtigen Sorte und Dosierung sind zwei der wichtigsten Faktoren.

Die beste Kratom-Sorte für den Schlaf

Wenn es um Kratom für den Schlaf geht, kann die Wahl der richtigen Kratom-Sorte den Unterschied ausmachen.

Jeder wird etwas anders auf Kratom reagieren, aber die Benutzer berichten im Allgemeinen über die folgenden Trends:

Weiße Kratom-Sorten sind in der Regel die energiereichsten und aufbauendsten. Daher sind weiße Sorten wahrscheinlich keine gute Wahl, um besser schlafen zu können.

Kratom-Sorten mit grüner Ader bieten oft einen Mittelweg zwischen Sorten mit weißer und roter Ader. Die Benutzer erleben oft ein Gefühl der ruhigen Konzentration, das eine gute Wahl für den Schlaf sein kann, aber viele Benutzer finden sie immer noch zu anregend für diesen Zweck.

Kratom-Sorten mit roten Adern werden als die entspannendsten von allen bezeichnet. Sie bieten die stärkste entspannende und schmerzlindernde Wirkung. Daher finden die meisten Konsumenten Kratom mit roten Adern ideal für den Schlaf.

Aber Kratom-Sorten werden nicht nur durch ihre Farbe definiert. Jede Sorte hat auch eine Reihe von regionalen Variationen, und diese Variationen können genauso wichtig sein, um eine wirksame Kratom-Sorte für den Schlaf zu finden.

Die richtige Dosierung finden!

Einen weiteren Leitfaden findest du hier: Kratom und Dosierung

Wie immer bei Kratom ist es wichtig, die richtige Dosierung zu finden. Aber bei Kratom für den Schlaf ist es noch schwieriger als sonst.

Kratom ist dosisabhängig, so dass verschiedene Dosen sehr unterschiedliche Wirkungen haben können.

Die meisten Nutzer beobachten Folgendes:

Kleinere Dosen wirken eher aufmunternd.
Moderate Dosen wirken eher entspannend.

Trotzdem ist unsere Empfehlung immer, klein anzufangen und sich hochzuarbeiten.

Wenn Du also zum ersten Mal Kratom zum Schlafen ausprobierst, könntest Du erwägen, zunächst kleinere Dosen zu nehmen und Dich dann hochzuarbeiten, bis Du eine Dosis findest, die ausreichend beruhigend ist. Die nächste Dosis kannst Du dann kurz vor dem Schlafengehen einnehmen!

Die Wahl der richtigen Einnahmemethode

Die Art und Weise, wie Du Kratom zu Dir nimmst, hat wahrscheinlich keinen signifikanten Einfluss auf die Wirkung im Schlaf. Es gibt jedoch ein paar Tipps, die sicherstellen, dass Du eine erfolgreiche Erfahrung machst.

Wenn Du die "toss and wash" Methode verwendest, vermeide koffeinhaltige oder zuckerhaltige Flüssigkeiten. Diese können den Stoffwechsel ankurbeln und Ihren Schlaf für Stunden stören.

Wenn Du abgeflachte Scheiben verwendest oder Kratom mit einem Fallschirm überziehst, musst Du damit rechnen, dass sich der Eintritt der Wirkung etwas verzögert. Achte darauf, wie lange die Scheibe oder andere Verpackung braucht, um sich aufzulösen, und nimm Deine Dosis früh genug, um diese Verzögerung vor dem Schlafengehen zu überwinden.

Wenn Du einen Sleepytime-Kratom-Tee zubereitest, achte darauf, dass Du die richtige Teebasis verwendest. Schwarze, grüne oder andere Teeblätter, die von Natur aus koffeinhaltig sind, solltest du vermeiden. Blumen- und Lavendeltees sind eine klassische Wahl für die Einschlafzeit, die zusammen mit Kratom genauso nützlich sind, wie wenn sie alleine eingenommen werden.

Andere natürliche Schlafmittel

Wenn es um etwas so Wichtiges wie guten Schlaf geht, sollte man nicht alles auf eine Karte setzen. Kratom kann bei einigen Schlafstörungen ein wirksames Mittel sein, sollte aber langfristig nicht Ihr Hauptmittel sein.

Glücklicherweise gibt es tausend und eine natürliche Schlafmittel, die Ihnen helfen können, ein paar Zzz’s zu fangen und wachere, konzentrierte Tage zu genießen. Hier sind ein paar der bewährtesten und wirksamsten:

Melatonin
Regelmäßige, moderate Bewegung
Vermeiden Sie Koffein
Vermeiden Sie Alkohol
Sleepytime-Tee
Aromatherapie mit Lavendelduft

Letztendlich ist guter Schlaf eine Frage des Lebensstils. Eine neue pflanzliche Substanz wie Kratom kann zwar helfen, ist aber wahrscheinlich nicht der Heilige Gral des guten Schlafs.

Wenn Sie Ihre tägliche Routine in kleinen Schritten anpassen, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie langfristigen Erfolg, besseren Schlaf und die damit einhergehende ausgeruhte Konzentration genießen können.

Eine weitere gute Quelle für einen tollen Schlafmix: Das Träumschön von Vitamnesia

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.