Was sind die einzelnen Unterschiede der Strains?

Kratom Strains unterschiede

Immer mehr Menschen interessieren sich für Kratom, aber es ist schwierig, Informationen über die Unterschiede der einzelnen Strains zu finden. Kratom wächst nicht mit einer einzigen einheitlichen Pflanze, sondern mit mehreren Stämmen. Die Eigenschaften dieser Stämme beruhen auf ihrer leicht unterschiedlichen Genetik und Wachstumsumgebung.

Warum dieser Unterschied?

Bestimmte Pflanzen neigen dazu, höhere Mengen bestimmter Verbindungen zu haben. Darüber hinaus beeinflussen die Nährstoffe, die sie aus dem Boden aufnehmen, das Wasser, die Wasserqualität und der Sonnenschein das maximale Entwicklungspotential von Pflanzen. Einer der Gründe, warum die Auswahl eines zuverlässigen Kratom-Lieferanten so wichtig ist, besteht darin, dass Sie diese Kratom-Stammunterschiede unterscheiden können. Sie benötigen einen Lieferanten, der weiß, wie man verschiedene Stämme kultiviert, identifiziert und verarbeitet, um ihre spezifischen chemischen Eigenschaften zu erhalten. Auf diese Weise erhalten Sie leistungsstarke Kratom-Optionen, die an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden können.

Die Schwierigkeiten

Kratom ist durch das Herkunftsland der jeweiligen Sorte und die Aderfarbe auf den Blättern getrennt. Aus diesem Grund sind einige Enthusiasten enttäuscht, wenn ihre Suchergebnisse unterschiedlich sind, nachdem sie nur nach Bali oder Red Kratom gesucht haben. Man ist leicht verwirrt, wenn man meint ein Ergebnis gefunden zu haben, aber andere Ergebnisse sich wieder unterscheiden. Dieses Klassifizierungssystem bewirkt, dass sich viele Kratom-Stämme im Grad von anderen Stämmen unterscheiden. Darüber hinaus werden bestimmte Extrakte, Konzentrate oder Kratom-haltige Pulver irreführend als Stämme verkauft, was zu erhöhter Verwirrung führt, obwohl es sich tatsächlich nur um weiterverarbeitete Formen des Grundstamms handelt. Wenn Sie sich für einen seriösen Kratom-Händler entscheiden, können Sie sicherstellen, dass Sie reine Sorten erhalten, die auf Kratom anstatt auf Zusatzstoffen basieren.

Die bekanntesten Sorten

Die Kratom-Sorten mit roten Adern werden normalerweise aus den höchsten Blättern des Baumes gepflückt und erhalten das meiste Sonnenlicht im dichten Dschungel. Sie haben tendenziell ein starkes, reiches Aroma. (Hier die Top 5 Red Veins)

  • Red Bali – Ein klassischer Start für neue User von Red Kratom. Diese beliebte Sorte stammt aus Bali und Indonesien.
  • Red Thai – Ähnlich wie das rote Bali stammt dieser Stamm aus Thailand.
  • Red Indo – Diese Sorte stammt aus Indonesien und ist bekannt für ihr berauschendes Aroma.
  • Red Maeng Da – Mangda (Maeng Da) ist eine der stärksten Sorten mit einem sehr scharfen Aroma.
  • Red Malay – Diese Sorte ist für ein entspannenderes Aroma bekannt und stammt aus Malaysia.

Die Kratom-Sorten mit grünen Adern liegen meist etwas niedriger und werden durch ihr entspannenderes Aroma sehr geliebt. (Hier die Top 5 Green Veins)

  • Green Bali – Auf Bali angebaut und geerntet, ist diese Sorte für ihr entspannendes Aroma bekannt.
  • Green Thai – Diese Sorte stammt aus Thailand und hat ein milderes Aroma.
  • Super Green Borneo – Diese Sorte stammt aus Borneo und hat ein sehr beruhigenderes Aroma.
  • Green Maeng Da – Mengda-Sorten sind sehr beliebt und grüne Sorten sind keine Ausnahme. Es ist bekannt, dass dieser Stamm eine stärkere Aromaverstärkung aufweist, jedoch nicht zu stark ist.
  • Green Malay – Diese Sorte stammt aus Malaysia und hat ein stechenderes Aroma.

Die Kratom-Sorten mit weißen Adern kommen aus der Mitte des Baumes. Menschen die eine hohe Euphorie mögen, werden White Vein lieben. Das weiße Kratom ist sehr lebendig. (Hier die Top 5 White Veins)

  • White Bali – Auf Bali angebaut, die weiße Bali-Sorte hat ein sehr mildes Aroma.
  • White Thai – Diese Sorte stammt aus Thailand und ähnelt der weißen Sorte Bali.
  • White Borneo – Aus Borneo ist diese Sorte stimulierender als weißes Bali und thailändisches Weiß.
  • White Maeng Da – Aus dem Dschungel Indonesiens bietet diese Sorte ein sehr scharfes Aroma
  • White Malay – Eine weitere Sorte, die ein entspannenderes, beruhigendes Aroma bietet. Der Stamm wurde aus Malaysia geerntet.

Es sollte betont werden, dass die FDA vor der Verwendung von Kratom gewarnt hat und nicht für die Diagnose, Prävention, Behandlung oder Heilung von Krankheiten, Krankheiten oder Zuständen zugelassen wurde. Dieses Dokument dient nur als Referenz, für Ihre eigene Forschung und Referenz.

Kratom – Bildung

Aufgrund des feindlichen Umfelds um Kratom ist die von Experten überprüfte Forschung stark eingeschränkt, sodass einzelne Studien für viele Menschen die einzige Informationsquelle sind, um Kratom, Stämme und ihre Unterschiede zu verstehen. Das Wissen über diese Pflanzen, ihre Entwicklung und wie sich diese Entwicklung auf Indol und Alkaloide auswirkt, um unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen, ist ein wichtiger Teil der Entscheidung.

Der Kratom Blog ist ein guter Ort, um mit deiner Forschung zu beginnen. Wir bemühen uns, die neuesten Nachrichten über Kratoms Forschungs-, wissenschaftliche und gesetzgeberische Maßnahmen zu liefern, die sich auf Kratom und den verantwortungsvollen Zugang dazu auswirken. Es ist uns auch eine Ehre, euch immer das qualitativ hochwertigste und verantwortungsbewussteste Kratom aller Sorten auf dem Markt zeigen zu können. Egal, ob du nach Pulvern, Extrakten oder Kapseln suchst, wir können immer frische und wirksame Produkte verlinken. Stöbere gerne in unserem Blog und entdecke Kratom jetzt selbst.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.